Das Label für gute elekronische Musik aller Genres

El Guerilla

Biografie


Zurück zur Übersicht

01.01.2005

Anfang und Werdegang

El Guerilla (Manuel Wolf) kam 1979 in der Medienstadt Köln auf die Welt, seine ersten musikalischen Erfahrungen sammelte er 1997 im Partykeller seines Vaters.
Zu Anfang stand er Tag und Nacht vor seinen Turntabels um als DJ schnellstmöglich Bookings auf recht gut besuchten Partys zu bekommen, was aber die ersten Jahre leider immer ausblieb.
Später hatte er dann in kleineren Clubs gelegentlich am Wochenende Gigs bei denen er etwas Geld verdiente dass er dann in die ersten Komponenten seines Homerecording Studios investierte.
2005 begann er dann mit seinen ersten Projekten und machte sich im Freundeskreis einen Namen als Crazy Beatbauer, hatte aber auch zu dieser Zeit niemanden der seine Tracks wirklich ernst nahm und leider auch keine Beziehung im Musikbusiness zu Stande kam.
So schraubte er also lange Jahre immer an neuen Beats und versuchte sich in verschiedenen Genres der elektronischen Musik.
Voller Ehrgeiz studierte er dann von 2013-2014 an einer Akademie der Musik und Medienbranche Grundlagen der Musikproduktion und konnte von nun an seine Beats professioneller und schneller komponieren.
Ab 2015 begann er dann seine Tracks auf verschiedenen Plattformen im Internet zu präsentieren,diesmal hatte er Glück mit einem Label:
Abfahrt Music war begeistert von seinen Tracks.
2016 unterschrieb er schliesslich seinen Vertrag bei dem Sublabel Clubsound und veröffentlichte 2016 seine erste Single"Body On The Ground".
Auch seine zweite Single"You got it" wurde noch über ClubSound released.
Mittlerweile ist er aber vom Sublabel DeepCut Records übernommen worden.



Zurück zur Übersicht


Diskographie :

       DeepCut Records              DeepCut Records                   ClubSound                          ClubSound

 erscheint im April 2017